Zum Inhalt springen

Sakramente

Gott wendet sich den Menschen zu

Sakramente sind Zeichen der liebenden Zuwendung Gottes. Die Kirche spendet sie an existentiellen Punkten des Lebens. Sakramente sind wie Brunnen. Wer aus ihnen Wasser schöpft, erhält Gottes Kraft durch Christus im Heiligen Geist. Sakramente werden in der Kirche gefeiert. In der Gemeinschaft der Glaubenden. Sie sind damit hineingeborgen in das Gesamt der Vollzüge der Kirche: Liturgisch wird gefeiert, was in Tat und Wort (Diakonie, Caritas und Verkündigung) zu vollziehen ist.